x

COOKIES NOTICE

This website uses third party cookies exclusively to collect analytics data. If you continue browsing or close this notice, you will accept their use.
Cookies PolicyDisallow cookies
  •  

     

  •  

     

ARCOSTOP

Lichtbogenschutzsystem zur Vorbeugung von Bränden in Photovoltaikanlagen

 

WAS IST ARCOSTOP?

 
ARCOSTOP ermöglicht die Öffnung der Gleichstromleitungen und sichert dabei die Unterbrechung des DC Lichtbogens.
Laut aktueller Studien werden Brände bei Photovoltaikanlagen meistens von Lichtbögen ausgelöst.
 
Die häufigste Ursache dafür ist mangelnde Wartung, z.B. unzureichende Spannung der Klemmen, mangelhafte Verbindungen, beschädigte, verwitterte Kabel usw.
 
Laut aller bisher durchgeführten Studien werden Brände bei Photovoltaikanlagen meistens von Lichtbögen ausgelöst, welche wiederum u.a. durch verwitterte Dämmerungen verursacht werden (verwitterte Klemmen, Kabel, Junction-boxes, usw.) und durch mangelnde Wartung. Die o.g. Faktoren wirken beim Auslösen von Bränden mit.
 
 
ARCOSTOP ermöglicht, das Auslösen eines durch einen Lichtbogen verursachten Brandes vorzubeugen, indem es die Anlage in Bezug auf Zeit und Leistung eicht:
 
-        Es signalisiert das Problem und versendet eine Sprachnachricht via GSM. Infolge von EMV-Tests ist das System mit  -Kennzeichnung versehen. 
-        Das System wird mit Bedienungs- und Installationsanweisungen geliefert.
 
  
 
 
 
 
WIE ARCOSTOP FUNKTIONIERT
 
ARCOSTOP greift unmittelbar in den kontrollierten Stromkreis ein und versendet einen Impuls, der das Entstehen eines Lichtbogens unterbricht.
 
ARCOSTOP ist eine modulare Einrichtung für Hutschiene; durch die Ablesung durch den verbundenen Toroid kann das System das Entstehen von Lichtbögen verzeichnen.
 
ARCOSTOP kann sowohl Lichtbögen aufnehmen, die vor dem Sensor entstehen, als auch solche, die in den verschiedenen Teilen der Photovoltaikanlage entstehen; außerdem überwacht das System alle CC Leitungen der Anlage.
 
ARCOSTOP ermöglicht, das Ausbrechen eines durch Lichtbögen ausgelösten Brandes vorzubeugen.
 
 
ARCOSTOP ermöglicht die Öffnung der Gleichstromleitungen und sichert dabei die Unterbrechung des DC Lichtbogens. Es ist bekannt, dass anhaltende Lichtbögen Brände auslösen können. 
 
 
ARCOSTOP ist eine Schutzeinrichtung für Photovoltaikanlagen zur Vorbeugung von Bränden, die durch Lichtbögen verursacht werden. Bei Photovoltaikanlagen repräsentiert das System eine nützliche 
Vorbeugungsmaßnahme gegen das Auslösen von Bränden und eignet sich bestens für alle Betriebe unter Feuerwehrkontrolle.
 
 
 
 
N.B. Lichtbögen können verschiedene Ursachen haben, wie z.B. mangelhafte Teile, nicht gut genug isolierte Kabel, FV-Module oder Junction-Boxes infolge von Verwitterung, Verbrauch, Vibrationen, Annagen von Tieren, besonders schweren Wetterlagen wie z.B. Hagel- oder Schneefällen, fehlerhaften Montage- oder Einbauarbeiten, mangelhafter Wartung usw.
 
ARCOSTOP ist infolge von EVM-Tests mit Kennzeichnung versehen. 
 

ARCOSTOP wird mit Bedienungs- und Installationsanweisungen geliefert. 

 

ARCOSTOP  is an arc detection device to protect photovoltaic systems and it is aimed at preventing fires. The power and time of persistence of the arc to detect can be calibrated; therefore, ARCOSTOP  can distinguish potential electrical frequency ‘interferences’ present at the place where the system is installed and caused by the PV system components themselves (inverters, for instance) or external reasons in the surrounding environment.

L'analyse des incendies dans les systèmes PV indique comme principale cause la formation d'un arc électrique qui déclenche la combustion qui s'étend ensuite aux matériaux combustibles à proximité.

Les causes plus fréquentes de la formation d'un arc sont: un mauvais entretien, des défauts d'installation (joints électriques défectueux, boîtes de jonction non protégées), ou la dégradation des isolants exposés aux agents atmosphériques.

ARCOSTOP est un dispositif de détection d'arc destiné à protéger les systèmes photovoltaïques et visant à prévenir les incendies.

Le système ARCOSTOP peut être étalonné ad hoc selon les paramètres requis par la réglementation en vigueur dans le pays d'installation et adapté sur chaque site d'installation.

Le réglage permet de gérer et de réguler la puissance et le temps d'intervention, donc ARCOSTOP peut facilement distinguer les interférences potentielles présentes sur le site d'installation (dues à l'environnement et / ou aux perturbations générées par les mêmes composants du système PV) de l’arc réel.

Cela permet d'éviter les fausses alarmes, les pertes de production, conformément à la loi et surtout à la sécurité incendie.

ARCOSTOP est capable d'anticiper l'apparition d'un arc électrique et de déconnecter le système de manière sûre et d'avertir l'événement par un message SMS.

ARCOSTOP est un système innovant qui peut également être installé sur des systèmes existants, ce qui protège les systèmes photovoltaïques de l'arc électrique, réduit les coûts d'assurance, évite les fausses alarmes pour une production d'énergie optimale.

 
 
 

 

Kontakte

A product by:  

Società Elettrica srl

Via dell'Artigianato, 22 - 48034 Fusignano (RA)

Phone +39 545.52093

P.IVA 02118140397

Capitale Sociale € 80.000 i.v.

 

   

 

For technical informations:

Ing. Euro Marangoni: +39 338.3193501

Per. Ind. Davide Alberani: +39 349.3981942